FAQ Fragen und Antworten


 

toc_openbook

Wo richte ich den Spam- oder Virenschutz ein?

zurück zu E-MAIL

 

 

Sofern in Ihrem Tarif der Spam-/Virenschutz enthalten ist, können Sie diesen aus dem Kundensystem IP-CONF einrichten und verwalten.

 

In IP-CONF unter Verwaltung finden Sie den Virenschutz, nach Tarifauswahl erhalten Sie dies:

 

 

clip0086

 

Sie können den Virenschutz mit Klick auf (X) aktivieren/einschalten, dann die E-Mails in ein eigenes Postfach einlagern oder direkt vom Server löschen lassen. Beachten Sie dabei bitte: Wenn Sie E-Mails löschen lassen, werden diese unwiderruflich gelöscht. Es kann aber auch vorkommen, dass hier Fehlbeurteilungen passieren. Daher sollten Sie E-Mails erst in ein eigenes Postfach ablegen und dies beobachten.

 

Beachten Sie bitte: Es dauert 45 Minuten, bis der Server die Änderung durchführt.

 

 

 

In IP-CONF unter Verwaltung finden Sie den Spamschutz, nach Tarifauswahl erhalten Sie dies:

 

clip0088

 

 

Sie können den Spamschutz mit Klick auf (X) aktivieren/einschalten, dann die E-Mails in ein eigenes Postfach einlagern oder direkt vom Server löschen lassen. Beachten Sie dabei bitte: Wenn Sie E-Mails löschen lassen, werden diese unwiderruflich gelöscht. Es kann aber auch vorkommen, dass hier Fehlbeurteilungen passieren. Daher sollten Sie E-Mails erst in ein eigenes Postfach ablegen und dies beobachten.

 

Der Spamlevel 1 ist am empfindlichsten. Hier wird faste jede E-Mail als Spam deklariert. Der Level 9 lässt fast alles durch, daher ist der Level 5 am besten. Sollte weiterhin Spam durchkommen, können Sie diesen nach und nach runtersetzen. In der Whitelist können Sie Absender erfassen, die nicht gefiltert oder geprüft werden; diese kommen immer durch. Gleiches gilt andersherum für die Blacklist; diese werden immer als Spam deklariert und kommen nicht durch.

 

Beachten Sie bitte: Es dauert 45 Minuten, bis der Server die Änderung durchführt. Weitere Infos erhalten Sie immer oben rechts mit Klick auf das Warndreieck.