Webmanager

 

Weboberfläche für Endkunden und Administratoren

 

IP-CONF

 

Weboberfläche für Endkunden / Reseller / Support / Billing / Administratoren

 

Webspace

 

Bezeichnet den Speicherplatz, den der Kunde laut seinem Tarif gebucht hat, und ist wie eine Mietwohnung anzusehen: Der Kunde mietet den Webspace und kann darin gemäß den AGB und nach deutschem Recht seine Webseiten/Webinhalte publizieren.

 

Publizieren

 

Publik machen, bekannt machen, etwas veröffentlichen

 

FTP

 

FileTransportProtokoll = Software zur Dateiübertragung (Publizieren) vom Lokal zu Remote oder andersherum.
 

SSH

 

Secure Shell = Protokoll oder Software, das/die eine verschlüsselte Netzwerkverbindung aufbaut, Serververwaltung
 

 

Mailer-Daemon

 

Als Mailer-Daemon wird das Programm bezeichnet, das beim Versand von E-Mails für die Zustellung verantwortlich ist. Wenn die Zustellung aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, sendet dieses Programm eine Benachrichtigung an den Sender der Mail. Als Absender der Benachrichtigung ist häufig mailer-daemon@Server des Absenders angegeben.

 

InnoDB

 

InnoDB ist ein freies Speichersubsystem für das Datenbankmanagementsystem MySQL. Sein Hauptvorteil gegenüber anderen Speichersubsystemen für MySQL ist, dass Transaktionssicherheit und referenzielle Integrität über Fremdschlüssel gewährleistet werden.

 

phpMyAdmin

 

phpMyAdmin ist eine freie PHP-Applikation zur Administration von MySQL-Datenbanken. Die Administration erfolgt über HTTP mit einem Browser. Daher können auch Datenbanken auf fremden Rechnern über eine Netzwerkverbindung oder über das Internet administriert werden. Für die Nutzung des Programms sind keine Kenntnisse in SQL notwendig.

 

KK (Konnektivitätskoordination) oder ChProv

 

Konnektivitätskoordination (kurz KK) ist der veraltete Ausdruck der DENIC für das Verfahren ChProv (für change provider = „wechsle Provider“), das den Wechsel des Providers einer Domäne bezeichnet. Der Ausdruck wird von deutschen Providern aber gerne für sämtliche Top-Level-Domains verwendet, obwohl die Verwaltungsstellen (NICs) jeweils eigene Bezeichnungen (meist Transfer) und oftmals auch ganz andere technische Abläufe für solch einen Vorgang haben.

 

Handle

 

Ein Handle bezeichnet die Daten einer Domain, welche durch ein Kürzel definiert wird. Hinter dem Handle verbergen sich Daten des Inhabers/Admins, Tech- oder Zone-C einer Domain.