FAQ Fragen und Antworten


 

toc_openbook

Wie bestelle ich weitere Domains (Zusatzdomains) in einen meiner Tarife?

zurück zu IP-CONF

 

Aus dem Kundensystem IP-CONF unter Domain - Bestellen REG/KK können Sie weitere Domains in Ihren oder einen bestimmten Tarif buchen. Nach Domaineingabe und Domain Verfügbarkeit prüfen erhalten Sie Folgendes:

 

clip0026

 

IP-CONF zeigt Ihnen an, ob die Domain bereits vergeben oder noch frei ist. Je nach Status und Domain TLD ist ein AuthInfo-Code bei KK (Übernahme) der Domain notwendig. Die Inhaberdaten und Admindaten der Domain bestimmen dessen Eigentümer und Verwalter (Mitverantwortlicher), diese können Sie aus bestehenden Handles übernehmen oder neu erfassen/eintragen.
 
Wenn die Domain einem Tarif zugeordnet werden soll, wählen Sie den Tarif unter Webpaket aus, dann wird die Domain diesem Tarif zugeordnet und dort eingebunden. Sie können aber auch Domains ohne Tarif auf einen eigenen Server routen lassen, hierzu belassen Sie es im Feld „Webpaket” auf „Ohne Tarifzuordnung” und geben dann die Domain-IP und Domain-E-Mail-IP als IPV4 oder IPV5 ein.
 
Bei einem KK (Übernahme) wird dieser nicht automatisch ausgeführt, daher müssen Sie den KK nach Bestellung der Domain aus dem Domainregsystem starten. Der KK pausiert und wartet auf Ihre Eingabe, was IP-CONF Ihnen nach 24h auch per E-Mail mitteilen wird, sofern der KK nicht gestartet wurde. Bei REG erfolgt die Bearbeitung elektronisch, daher müssen Sie nichts weiter unternehmen.

 

Den Domainpreis/die Kosten der Bestellung zeigt IP-CONF nach Domainprüfung rechts oben an, sodass Sie stets wissen, welche Kosten die gebuchte Domain TLD verursacht. Beachten Sie dabei, dass IP-CONF den vollen Betrag anzeigt und dieser bei Rechnungsstellung abweichen kann, denn die Domainkosten werden ab Buchung bis Vertragsende anteilsmäßig und erst mit dem Hauptintervall für die Laufzeit xyz voll berechnet.